Dein Shopping Guide:
Beautynet.de
Douglas.de
Hagel.de
Beate Uhse.de CCBparis.de

Sudoku
Sudoku kostenlos





1975 wurde das erste Zara Geschäft in A Coruña in Spanien eröffnet. Der Gründer und Leiter des Firma ist Amanico Ortega. Er ist ein erfolgreicher spanischer Textilgroßunternehmer und zählt inzwischen zu den 10 reichsten Menschen der Welt. Hierbei ist das Erfolgskonzept des Modezars simpel aber dennoch wirkungsvoll. Die Modedesigner des Hauses bringen in nur kurzer Zeit die verschiedenen Trends der Laufstege in die Geschäfte, jedoch zum günstigeren Preis. Auch bei Handtaschen werden die derzeitigen Taschen-Trends der High Fashion Marken augenscheinlich übernommen, allerdings nur in den Grundzügen, ohne verwechselbare Duplikate erschaffen zu wollen. [ weiterlesen ]

Vitamine NaturheilmittelKönnen natürliche Heilmittel wirklich helfen, das Coronavirus zu bekämpfen? [ weiterlesen ]

Geschenk zu Weihnachten Wenn man schnell ein Geschenk sucht, findet man oft nichts geeignetes und verprasst somit nur unnötig seine Zeit. Das World Wide Web kann eine gute Anlaufstelle um sich neue Ideen zu holen. Denn in den vielen Internetshops werden unzählige Ideen und Anregungen aufgezeigt – sicher ist da auch irgendetwas für Ihre Liebsten dabei! Vorweg festzulegen, wie viel das Geschenk wert sein soll, macht die Suche nach dem perfekten Präsent wesentlich leichter.Häufig sind es insbesondere auch Kleinigkeiten, über die sich die beschenkte Person besonders freut. Sofern die Preisklasse festgelegt ist, kann man sich der entscheidenden Frage zuwenden: Was will ich schenken?

Gutscheine für Hotelübernachtungen sind in Mode – mit der Freundin wegfahren.

Das passende Präsent ist außergewöhnlich und passt zu der jeweiligen Situation. Unkompliziert ist es, falls von dem zu Beschenkenden konkrete Wünsche mitgeteilt werden. Andernfalls müssen Sie allein das ideale Geschenk finden. Überfüllte Kaufhäuser zerren allerdings zumeist nur an den Nerven und bringen fast nie die erwünschte Idee. Die zahlreichen Internetshops im Netz sind da eine angenehme Variante für den Einkauf des perfekten Präsents.

Ohne zeitlichen Druck und nervige Verkäufer können Sie dort nach Belieben stöbern. Im weltweite Netz gibt es Homepages wie Geschenkideen für Freundin, die sich einzig der mühsamen Suche nach den perfekten Präsenten verschrieben haben. Und das sehr erfolgreich und liebevoll gemacht. Die Wahl wird dabei leichter, wenn man die Vorlieben des zu beschenkenden Menschens kennt.Daher ist es ein hervorragender Rat für jeden, der ein passendes Präsent sucht, richtig zuzuhören.

Geschenke für FrauenErkundigen Sie sich bei dem zu beschenkenden Menschen nach seinen Vorlieben, wie etwa Schuhe bei Frauen ;)! Häufig kann man sich die Suche damit erheblich leichter machen. Gleichgültig für welche Gelegenheit das Geschenk gedacht ist, es empfiehlt sich möglichst früh mit der Suche nach dem ideale Geschenk anzufangen. Das ist aus unzähligen Ursachen derart. Zunächst beugen Sie Stress und Fehlkäufe vor, ferner können Sie längere Lieferzeiten zbw bei besonderen Modestücken akzeptieren und ggf. sogar preisliche Vorteile erzielen. Hat man letztendlich die passende Idee , bleibt nur die Frage, nach dem passenden Anbieter oder Geschäft. Insbesondere in letzter Zeit sind dabei die Web Shops des Netzes stets populärer geworden.

Günstige Preise und die angenehme Zusendung nach Hause bringen stets mehr Personen dazu, im Cyberspace zu ordern. Natürlich fallen hier Verpackungs- und Versandkosten an. Gleichwohl sind diese in aller Regel überaus günsig oder entfallen sogar ganz.Auch das Umtauschen oder das Zurückgeben sind dabei kein Problem mehr, da das oftmals sogar unentgeltlich funktioniert.

Es steht ein Geburtstag, Jahrestag oder Weihnachten vor der Tür? Dann wird es Zeit sich zu überlegen, was dem Freund, Sohn oder Mann gefallen könnte. Die Herren der Schöpfung sind dann doch nicht ganz so einfach gestrickt, wie wir Frauen das gerne hätten und nur die Wenigsten kann man mit einem beliebigen Geschenk aus dem Herrenladen beglücken. Übrigens gibt es online ganz spezifische Geschenktipps, wie Valentinstaggeschenke für Männer.

Wenn der Mann noch jünger ist, findest Du vielleicht hier passende Geschenkideen. Dieses Jahr ist vor allem das Spiel Grand Theft Auto V für PS3 und Xbox 360 ein heisser Kandidat der 90% aller Männer mit Spielekonsole für Tage begeistert vor dem Flachbildschirm hocken lässt.

Hobbies

Glück hat, wer einen Mann mit einem Hobby beschenken möchte. Es gibt kaum Hobbies, die nicht Material, Ersatzteile oder Fanzubehör benötigen könnten. Dabei ist es besonders wichtig genau herauszufinden was der Mann benötigt. Hat man beispielsweise einen Gitarristen zu beschenken, der Saiten der Stärke 12 spielt, tut man ihm keinen Gefallen welche der Stärke 10 zu besorgen. Auf solche Kleinigkeiten muss geachtet werden. Wenn man selbst nicht viel über das Hobby des Mannes weiß, hat man die Möglichkeit einen seiner Hobby-Freunde zu befragen. Diese wissen oft über solche Details Bescheid. Zur Not können sie auch im Auftrag nachfragen ohne Verdacht zu erwecken.

Entspannung

Wellness ist keineswegs Frauensache. Gutscheine für Massagen, Thermenbesuche oder Ähnliches sind bei vielen Männern beliebt. Manches kann auch zusammen unternommen werden. Ein Tag in der Therme ist ein schöner gemeinsamer Urlaub. Aber auch ein Geschenk, das der Mann ganz für sich alleine hat, wo er ganz ungestört entspannen kann ist eine gute Idee.

Die meisten Wellness-Anbieter stellen Gutscheine für Kunden aus. Es werden meist direkt Anwendungen gebucht, die im Vornherein bezahlt werden. Gerade für Herren die alles haben ist Wellness das richtige Präsent.

Freizeit

Gutscheine gibt es ebenfalls für die verschiedensten Freizeitaktivitäten. Dabei können Aktivitäten gewählt werden, von denen man genau weiß, dass sie gut ankommen werden oder bei abenteuerlustigeren Männern kann man auch einfach mal ins Blaue raten und hoffen, dass es ihm Spaß macht. Möglich sind zum Beispiel verschiedenste ausgefallene Sportarten. Wasserski, Fallschirmspringen, Canyoning und unzählige andere spannende Möglichkeiten warten darauf entdeckt zu werden. Für die Männer, die mit dem übermäßigen Adrenalin nichts am Hut haben, gibt es auch viele andere Angebote. Eine gute Anlaufstelle sind die Volkshochschulen. Hier werden oft interessante Kurse angeboten, die den beschenkten Herren gefallen könnten. Dabei kann er auch neue Leute kennenlernen und vielleicht ein neues Hobby entdecken.

Bücher

So unkreativ diese Möglichkeit auf den ersten Blick auch sein mag, es gibt eine nicht zu unterschätzende Zahl an Männern, die sich über das richtige Buch freuen. Unbedingt notwendig ist dabei die genaue Kenntnis des Lese-Geschmacks des Jubilars. Ein längerer Blick in sein Bücherregal oder ein unverfängliches Gespräch kann sehr aufschlussreich sein. Wer sich in einem, vom Mann favorisierten Genre nicht auskennt, der kann nach passenden Vorschlägen in den richtigen Foren suchen. Ist der Mann Fan von Fantasy-Büchern, kann man sich an ein Fantasy-Forum wenden und dort einige Titel nennen, die man bereits im Regal entdeckt hat. Andere User helfen sicher gerne bei der Auswahl eines passenden Buches.

Fazit

Wie immer ist man als Schenkender besser dran, wenn man den Mann, den man beschenken möchte besser kennt. Alle anderen haben immer die Möglichkeit sich bei nahestehenden Verwandten oder Freunden über die Vorlieben des anderen zu informieren. So kann man bei der Geschenke-Auswahl kaum daneben tippen.

Lust auf eine kostenlose Beauty-Behandlung? Und das jederzeit und einfach zuhause? Dann aufgepasst:

Vor wenigen Jahren hat man zum ersten mal davon gehört: ASMR. Damals fingen die ersten Youtuber an, Entspannunsvideos der besonderen Art zu produzieren. Die Asmr Künstler behandlen ihre Kamera dabei, als wäre es ein reales Gegenüber – der Zuschauer, und lassen ihnen dabei allerlei wohltuender Worte, Geräusche und “Berührungen” zukommen. Wer ein solches ASMR Video anschaut, hat dabei das Gefühl, das nette Mädchen würde sich um ihn kümmern. Und dabei kommt es zu körperlichen Reaktionen im Betrachter, den sogenannten “Tingles”, also kibbeln. [ weiterlesen ]

Nachhaltigkeit ist ein Begriff, der in die Modewelt erst relativ spät Einzug gehalten hat. Die Modebranche war lange genug beherrscht von den Begehrlichkeiten nach immer neuen, wechselnden Trends und immer billigeren Preisen. Nachrichten über giftige Farbstoffe in der Kleidung, Kinderarbeit und miserable, ausbeuterische Arbeitsbedingungen der Produzenten und Textilarbeiter in der Dritten Welt haben das Bild der glitzernden Fassade der Modeindustrie in den letzten Jahrzehnten zunehmend getrübt und erschüttert und die Menschen wach gerüttelt.

Eine ständig wachsende Zahl von Designern, Modeketten und Einzelhändlern hat begonnen, um zu denken und statt aufs schnelle Geschäft lieber auf nachhaltige, ressourcenschonende Materialien, Recycling und menschenwürdige Arbeitsbedingungen im Erzeugerland zu setzen.

Fair Trade (deutsch: fairer Handel) ist ein Begriff, der in den sechziger und dann vermehrt in den neunziger Jahren zuerst im Zusammenhang mit landwirtschaftlichen und handwerklichen Produkten aus der Dritten Welt aufkam, inzwischen aber auch auf immer mehr Branchen wie eben auch auf die Modewelt Anwendung findet. Fair Trade Kleidung bzw. Faire Mode steht für Mode, die aus einem kontrollierten Handel stammt, der die Existenz der Produzenten sichert und eine ökologisch und sozial verträgliche Produktions- und Lieferkette garantiert. Tipp: Hier findet Ihr ein großes Deutschland-Verzeichnis nachhaltiger Mode!, gerade auch was Labels und Läden bzw. Shops angeht. Ethische Grundsätze wie umweltfreundliche Herstellung und Nachhaltigkeit sind die Grundgedanken, die dahinter stecken.

Rohstoffe bis Endprodukt werden unter menschenwürdigen “fairen” Bedingungen verarbeitet und so entlohnt, dass die Konditionen den Erzeugern das langfristige Überleben sichern. Fair-Trade-Organisationen legen Mindestpreise fest. Diese sichern den Erzeugern ein beständiges und faires Einkommen, welches nicht von schwankenden Weltmarktpreisen abhängig ist. Fair Trade Kleidung wird aus kontrolliert biologisch angebauten Rohstoffen angefertigt und mit gesundheitlich unbedenklichen Farbstoffen gefärbt. Beim Anbau der hierfür verwendeten Baumwolle kommen keine Pestizide zum Einsatz, und es wird auf ökologisch-vertretbare Bewässerung der Plantagen geachtet.

Mittlerweile gibt es schon eine ganze Reihe von Kleider-Marken und Labels, die Fair Trade Kleidung bzw. Faire Mode auf den Markt bringen. Selbst auf den Laufstegen mancher Fashionweeks zeigen sich High End Labels bzw. Top Designer die nachhaltige Fashion designen. Wie etwa Aleks Kurkowski auf der Berlin Fashion Week 2014. Faire Mode ist vielseitig, bequem, modisch und, vor allem, unbedenklich, Man kann sie, im Gegensatz zu vielen Discounter-Angeboten, mit reinem Gewissen tragen.

Bild: © Stauke – Fotolia.com

Immer mehr Menschen sind von Allergien betroffen. Tränende Augen und Niesen gehören zu den unangenehmen Symptomen einer Allergie. Wer gegen Stoffe in Lebensmitteln oder Waschmitteln allergisch ist, der kann diese einfach weglassen. Wer jedoch gegen Stoffe aus der Natur allergisch reagiert, der ist dem Reiz praktisch ausgeliefert sobald er das Haus verlässt.

Allergie-Zeit

Besonders stark sind die Schwierigkeiten für Allergiker in den Frühlingsmonaten. Gerade wenn die Blumen beginnen zu blühen und Bäume und Gräser sich entfalten. Wer sich dieses Schauspiel nicht von einer triefenden Nase vermiesen lassen möchte, der kann jetzt schon für das nächste Jahr vorbeugen und sich mit den richtigen Mitteln gegen die lästigen Symptome eindecken.

Allergie-Medikamente online

Eine Anlaufstelle für Allergie-Medikamente können Online-Apotheken sein. Der Online-Versand Purenature setzt dabei auf natürliche Stoffe. Nicht nur Heuschnupfen-Patienten können hier fündig werden, denn der Shop hat auch ein großes Angebot für viele andere Allergien.

Juvalis bietet ebenfalls Medikamente gegen Allergien an. Die Online-Apotheke liefert rezeptpflichtige und rezeptfreie Artikel.

Produkte gegen Heuschnupfen sind, wie die meisten Waren, oft günstiger wenn man sie außerhalb der Saison kauft. Also am besten jetzt schon für das nächste Jahr vorbeugen und genügend Produkte gegen die Allergie besorgen. Der nächste Frühling kommt bestimmt.

Zusätzlich zu medikamentöser Behandlung kann auch auf andere Methoden gesetzt werden die unterstützend wirken. Eine Nasendusche befreit beispielsweise die Schleimhäute von den Pollen. Auch Salben können die empflindlichen Schleimhäute schützen.

Allergien vorbeugen

Wer sehr an seiner Allergie leidet, der kann sich bei seinem Arzt über die Möglichkeit einer Hyposensibilisierung informieren. Dabei werden dem Patienten über einen längeren Zeitraum hinweg kleine Mengen des Stoffes verabreicht, der die Probleme bereitet. Dadurch kann sich der Körper seine Überreaktion abgewöhnen.
Die Therapie sollte im Herbst beginnen, weil dann keine Pollen mehr in der Natur vorhanden sind und sich der Körper ganz auf die Behandlung konzentrieren kann.

Wer das nächste Jahr ohne Beschwerden beginnen möchte, der sollte sich gerade jetzt um seine Allergie kümmern.

IMG_7734

Ganz egal ob Pflanzen für den Garten, den Balkon, die Terrasse oder die Wohnung, heutzutage müssen Käufer dazu nicht mehr in die nächste Gärtnerei fahren, jetzt kommt die Gärtnerei sozusagen zum Kunden. In den letzten Jahren sind immer mehr Online-Blumenhändler auf den Markt gekommen.

Neben Pflanzen bieten diese meist auch diverse [ weiterlesen ]

Das Tolle am Online Shoppen ist mittlerweile nicht mehr nur die Bequemlichkeit sondern auch die Möglichkeit beim Shoppen zu sparen. Wer statt das städtische Ladengeschäft den Online Shop einer Firma oder Marke besucht, findet nicht selten Gutschein-Codes um satte Prozente zu sparen. [ weiterlesen ]

Der Online-Anbieter Zalando stellt das Fashion-Car im Autosalon Genf 2013 vor. Das Konzept von Zalando zielt auf die ständig einkaufende modische Dame ab, die es zumindest im Zalando-Universum tatsächlich gibt. Für diese Frau gibt es den Entwurf des Fashion-Cars, einer umgebauten Mercedes A-Klasse, mit der Kleidung praktisch von der Straße weg bestellt werden kann.

Das Fashion Car

Mit Hilfe einer Augmented Reality Anwendung kann das Auto per Kamera das Outfit von Passanten erfassen und im Internet das Angebot dafür finden. Das Fahrzeug bietet [ weiterlesen ]


Ähnliche Themen:
Wenn Dir der Artikel " Zalando.de stellt Fashion-Car vor " gefallen hat, findest Du hier weitere Artikel, die für Dich interessant sein könnten:

3 Tipps zum Augenbrauen schminken:Augenbrauen schminken Tipps