Dein Shopping Guide:
Beautynet.de
Douglas.de
Hagel.de
Beate Uhse.de CCBparis.de



Das kleine SWA Gesundheitslexikon:

Algenwickel, Alopezie, Allantoin, Algenbad, Augenschatten, Altersflecken, Aqua-Wellness, Aromabad, Abhyanga, Aromamassage, Aqua-Balancing, Augenringe, Aqua-Jogging, Cremerouge, Anti Stress Massage, Bindegewebe, Bürstenmassage, Bachblütentherapie, Badelandschaft, Balneo-Therapie, Banja, Bernsteinmassage, Bewegungsbad, Bewegungstherapie, Bindegewebe, Bioenergetik, Bioimpendanzanalyse, Bioresonanz-Therapie. Biorhythmus, Biosauna, Bodywrapping, Brain Light Tiefenentspannung, Brechelbad, Breuß-Massage, Dermatitis, Dermatose, Dampfgrotte, Dampfsauna, Exfoliation, Edelstein-Therapie, Eiswickel, Edelstein-Massage, Elektrokosmetik, Energetische Massage, Elektrotherapie, Entschlacken, Erdwallsauna, Feuchtigkeitsverlust, F.X. Mayr Kur, Farbtherapie, Fango, Felketherapie, Feldenkrais, Finnische Sauna, Floating, Fünf Tibeter, Fußreflexzonen-Massage, Garshan-Massage, Goji Beere



Immer mehr Menschen sind von Allergien betroffen. Tränende Augen und Niesen gehören zu den unangenehmen Symptomen einer Allergie. Wer gegen Stoffe in Lebensmitteln oder Waschmitteln allergisch ist, der kann diese einfach weglassen. Wer jedoch gegen Stoffe aus der Natur allergisch reagiert, der ist dem Reiz praktisch ausgeliefert sobald er das Haus verlässt.

Allergie-Zeit

[ weiterlesen ]

Die AFA-Alge (Aphanizomenon-Flos-Aquae-Alge) wird den Süßwasseralgen zugeordnet. Allerdings handelt es sich keineswegs um eine Alge, sondern um ein Cyanobakterium. Sie wächst wild in Gebirgsseen und wird nicht gezüchtet. Dort wird sie aufgewischt, gewaschen, gefiltert und anschließend entweder sprüh- oder gefriergetrocknet. Die in Deutschland vertriebenen Präparate stammen aus dem Klamath Lake in den USA. Die AFA-Alge wird seit Jahren in Nordamerika zur Nahrungsergänzung eingenommen. Auch in Deutschland verwenden zunehmend mehr Menschen die Wasserpflanze. Die Alge,als Pulver und Pillen vertrieben, soll mehr Lebensfreude und Energie bewirken. Auch eine Schutzwirkung vor Erkrankungen wie Krebs, Osteoporose und Alzheimer wird ihr zugeschrieben. Ebenso wirksam soll sie bei Übergewicht, Allergien, Schwermetallbelastungen und Hormonstörungen sein.

[ weiterlesen ]

Am Noni-Saft scheiden sich die Geister: Glauben die einen an eine zaubertrankähnliche und gesundheitsfördernde Wirkung des Safts, so halten andere ihn für Scharlatanerie und gar für schädlich. Doch Skeptiker können beruhigt werden, denn gefährlich ist Noni-Saft sicher nicht. Zwar ist er kein magisches Wundermittel, aber neuste Studien belegen, dass der Saft der Noni-Frucht auf viele Menschen eine positive Wirkung hat.

[ weiterlesen ]

Ökologisch korrekt, biologisch wertvoll, schmackhaft, schnell, günstig und vor allem: Gesund. Was unsere Ernährung heute alles sein soll, erscheint wie eine komplexe Wissenschaft. Aber wie auch die Mathematik auf die Grundlagen reduziert werden kann – Hier das Ein mal Eins für die gesunde Ernährung:

[ weiterlesen ]

Kälte, dicke Kleidung, Heizungsluft. Das ist für unsere Hautbalance im Winter strapaziös: Sie juckt und schuppt. Doch was tun gegen trockene Haut im Winter?

[ weiterlesen ]

Spaghetti Bolognese, Pizza Tonno oder Salat Caprese. Die italienische Küche bereichert seit den 70er Jahren unseren Speiseplan und ist heute nicht mehr wegzudenken. Mit dem Boom der Fertignahrung allerdings ist es nicht mehr nur Luigi vom Italiener um die Ecke, der uns Pizza und Pasta kredenzt, sondern auch Mama Mirakoli oder Peter von Frosta.  Für die echte italienische Küche muss man laut Werbeversprechen nur eine Tüte aufmachen und den Inhalt mit etwas Wasser verquirlen.  Dass dabei aber kein wirkliches Toskana-Feeling aufkommt, ist aber auch jedem klar.

[ weiterlesen ]

Der Spiegel des Gesamtbefindens ist das Gesicht. Stress äußert sich durch Pickel oder Rötungen. Schlafmangel erkennt man an den Augenringen und auch eine ungesunde Lebensweise äußert sich in einem fahlen Gesichtsteint. Was also tun um das Gesicht – und damit Sie selbst – strahlen zu lassen?

[ weiterlesen ]

Das richtig schnelle Abnehmen ist eigentlich ungesund – Das werden Sie ohnehin wissen. Trotzdem sind Sie gespannt, ob hier Tipps stehen, die Sie noch nicht kennen? Na, das werden wir sehen:

[ weiterlesen ]

Die Goji Beeren gelten als die glückliche Frucht, die die Vitalität stärken. Goji Beeren kommen aus Asien und steigern das Wohlbefinden. Vor allem in Asien sind die Goji Beeren als die Früchte des Wohlbefindens bekannt – eine sogenannte Wunderfrucht zur Steigerung der Vitalität. Sie sind rot und verhelfen laut der traditionellen Chinesischen Medizin zu Lebenskraft.

[ weiterlesen ]

Garshan ist eine ayurvedische Massage, die gestresste Gemüter auf eine sanfte und luxuriöse Weise streichelt. Das Zubehör für diese Massage ist der Seidenhandschuh, deswegen heißt sie auch Seidenhandschuh-Massage. Man sollte sich selbst jeden Tag 3-4 Minuten lang mit dem Handschuh massieren, irgendwann wird diese Anwendung dann zu einem täglichen Ritual, dass man nicht mehr missen möchte.

[ weiterlesen ]


Ähnliche Themen:
Wenn Dir der Artikel " Wie profitiert man von der Garshan-Massage? " gefallen hat, findest Du hier weitere Artikel, die für Dich interessant sein könnten:

Mode und Fashion Trends für Dich:Mode und Fashion