Dein Shopping Guide:
Beautynet.de
Douglas.de
Hagel.de
Beate Uhse.de CCBparis.de

Wie funktionieren die Algenpackungen?

Die rund zehn Millionen bekannten Algenarten leben sowohl im Salz- als auch um S√ľ√üwasser. Ein Kilogramm Algen enth√§lt in etwa die Wirkstoffe von rund 100.000 Litern Meerwasser, was die Alge zum wahren Wundermittel in Sachen Gesundheit und Sch√∂nheit macht.

 

In Algen lassen sich Mineralstoffe, Spurenelemente, verschiedene Vitamine und pflanzliche Proteine finden, sie wirken au√üerdem krampfl√∂send, entz√ľndungshemmend und krampfl√∂send und sie erweitern die Gef√§√üe. Algen bieten au√üerdem einen Schutz gegen freie Radikale und st√§rken das Immunsystem.

Meeresalgenpackungen sind ein fester Bestandteil einer Thalassotherapie, aber auch fern ab vom Meer werden sie in vielen Wellnessangeboten angeboten. Eine Algenpackung wirkt sehr viel effektiver und intensiver als eine Bodylotion, da die Nährstoffe und Mineralien in den Algen in hoher Konzentration vorhanden sind und sie die Frische des Meeres enthalten.

Die positive Wirkung von Algen kann man sich entweder innerlich oder äußerlich zu Nutzen machen. Innerlich kann man die Algen als edles und gesundes Fast Food in Form von Sushi und Spirulina zu sich nehmen oder zusätzlich zu den normalen Mahlzeiten Algenpräparate konsumieren.

Eine äußerliche Art der Anwendung ist die Algenpackung.Bei einer solchen Algenpackung werden die Algen als warmer Brei auf die jeweiligen Problemzonen oder einfach auf den ganzen Körper aufgetragen. Diese Mischung, die sehr reich an Salz und Mineralien ist, fördert die Durchblutung der Haut und regt den Stoffwechsel an.

Um die positiven Effekte der Packung noch zu unterst√ľtzen, werden die behandelten K√∂rperteile mit Folien umwickelt. Die Poren in der Haut √∂ffnen sich dann durch die K√§lte und die wertvollen Inhaltsstoffe werden so optimal von K√∂rper aufgenommen. Die Einwirkzeit einer solchen Algenpackung liegt je nach K√∂rperteil und Produkt bei ca. 45 Minuten.

Bei einigen Krankheiten wie Arthrose und Rheuma kann durch Algenpackungen eine deutliche Besserung erzielt werden. Auch die Lymphzirkulation im Körper wird angeregt und bei einer Behandlung gegen Cellulitis wird der Körper durch die Algen erst entgiftet, und dann gestrafft. Die Meeresalgen sind somit ein erstklassiges Wellnesspaket.

Da die Algen viele Spurenelemente wie Jod, Kupfer und Zink enthalten, kann es vor allem bei sensiblen Hauttypen zu allergischen Reaktionen kommen.

Neue Algen Trends und Online Shopping Tipps::


Themen:,


Was denkst Du zu "Wie funktionieren die Algenpackungen?"?

Jetzt mit Freundinnen diskutieren und Deine Meinung sagen:

Comments are closed.

© 2011 sexiest-woman-alive.de "Wie funktionieren die Algenpackungen?"

Ähnliche Themen:
Wenn Dir der Artikel " Wie funktionieren die Algenpackungen? " gefallen hat, findest Du hier weitere Artikel, die für Dich interessant sein könnten: