Dein Shopping Guide:
Beautynet.de
Douglas.de
Hagel.de
Beate Uhse.de CCBparis.de

Welche Arten von Hautkrankheiten gibt es?

Der Begriff Dermatose kommt aus dem Griechischen, er fasst ganz allgemein alle Krankheiten oder auch krankhaften Ver├Ąnderungen, die die Haut betreffen, zusammen. Die Haut ist das gr├Â├čte Organ des K├Ârpers und hat wichtige Funktionen inne.

Die Haut ist die Abschlussschicht des K├Ârper, die ihn vor ├Ąu├čeren Einfl├╝ssen sch├╝tzt. So verhindert sie zum Beispiel, dass dem K├Ârper zu Wasser verloren geht und er austrocknet, sie hilft, Sehen und Muskeln vor leichten Verletzungen zu sch├╝tzen, sie kann Fett abspeichern, durch den Schwei├č Giftstoffe und Salze ausscheiden, sie reguliert die Temperatur des K├Ârpers. Au├čerdem reagiert sich auch auf Sinneseinwirkungen.

Zun├Ąchst kann man eine Dermatose immer daran erkennen, dass die kranke Haut einfach anders aussieht als die gesunde. Man unterscheidet haupts├Ąchlich die Ursachen, ob die Krankheit durch Einfl├╝sse von au├čen oder von innen entstanden ist.

Die krankheitserregenden ├Ąu├čeren Einfl├╝sse k├Ânnen zum Beispiel bakterieller oder viraler Natur sein, bei Herpes und G├╝rtelrose, aber auch Pilze, Parasiten bei Kr├Ątze oder sogar Strahlungen bei einem Sonnenbrand k├Ânnen die Ausl├Âser sein. Zudem k├Ânnen Allergien gegen Arzneimittel, Metalle wie Nickel oder Farbstoffe, mechanische Einwirkungen, also Verletzungen und thermische Einwirkungen, Erfrierungen und Verbrennungen eine Dermatose ausl├Âsen.

Innere Einfl├╝sse, die eine Dermatose hervorrufen k├Ânnen, sind zum Beispiel St├Ârungen an Sekretdr├╝sen im K├Ârper, so entsteht Akne, Vererbung wie bei der Schuppenflechte, spezielle St├Ârungen an Gef├Ą├čen und Nerven, Neu- oder Fehlbildung wie bei Krampfadern und Besenrei├čern oder Geschw├╝lste.

Bei der Bl├Ąschenbildung oder dem Bl├Ąschenausschlag ist noch nicht bekannt, was die Ursache ist, da man sie nicht richtig zuordnen kann.

Die sichtbaren Anzeichen der Hautkrankheiten nennt man Effloreszenzen, die man wiederum in Prim├Ąr- und Sekund├Ąreffloreszenzen unterteilt. Zur ersten Gattung geh├Âren die Flecken oder Kn├Âtchen, zur zweiten Risse und Hautschuppen. Manche der Symptome st├Âren nur optisch, andere hingegen k├Ânnen schmerzen, brennen, n├Ąssen oder jucken.

Um die optimale Behandlung der Dermatose festzulegen, muss man verschiedene Faktoren wie Art, Ursache und die Schwere der Krankheit mit einbeziehen. Bei leichten Ver├Ąnderungen kann man die betreffenden Stellen einfach mit einer Salbe oder Creme eincremen, die dann entz├╝ndungshemmend und desinfizierend wirken. Bei schwereren F├Ąllen wird die Behandlung meist mit Arzneimitteln unterst├╝tzt.

Neue Trends und Online Shopping Tipps::


Themen:


Was denkst Du zu "Welche Arten von Hautkrankheiten gibt es?"?

Jetzt mit Freundinnen diskutieren und Deine Meinung sagen:

Comments are closed.

© 2011 sexiest-woman-alive.de "Welche Arten von Hautkrankheiten gibt es?"

Ähnliche Themen:
Wenn Dir der Artikel " Welche Arten von Hautkrankheiten gibt es? " gefallen hat, findest Du hier weitere Artikel, die für Dich interessant sein könnten:

Unsere besten Gesundheitstipps für Dich:Gesundheit