Dein Shopping Guide:
Beautynet.de
Douglas.de
Hagel.de
Beate Uhse.de CCBparis.de

Wie kann man den Körper entschlacken?

Ab und zu kann es sehr heilsam und eine angenehme Möglichkeit, das Selbst zu erfahren, sein, wenn man dem Körper eine Auszeit gönnt. Doch die unzähligen Fasten- und Entschlackungskuren zeigen noch eine andere Möglichkeit auf, wie man dem Körper etwas Gutes tun kann. Anstatt Süßigkeiten und anderes Naschwerk, das den Organismus auf lange Sicht schädigt, zu essen, sollte man lieber auf Nahrung umsteigen, die nicht so zuckerhaltig ist.

Wissenschaftler haben das Ampelprinzip entwickelt, das eine leichte und vitaminreiche Ernährung empfiehlt, die dann wiederum den Säure-Base-Haushalt des Körpers ins Lot bringt. Wer seinen Organismus ganz gesund entschlacken will, muss sich mit einem Problem auseinandersetzen, nämlich mit den säureschluckenden Depots. Fett sollte man nicht nur durch die richtige Ernährung verbrennen, sondern unbedingt auch mit viel viel Sport.

Wenn man Schwellungen an den Gelenken, Kopfschmerzen und/oder Sodbrennen hat, sind dies meist deutliche Anzeichen dafür, dass der Abtransport von Schlacke im Körper nicht richtig funktioniert. Um diesen Abbau nun zu fördern, muss man dem Körper sehr viel Wasser und auch viele Mineralien zuführen.

Gemüse und Vollwertkost regen die Aufnahme von Enzymen im Organismus an; rohes Obst, Kräutertees und spezielle Bitterpflanzen wie Artischocken puschen den Gehalt von Mineralien und werten ihn auf. Um die Lymphe zu stimulieren, sollte man Sportarten wie Walking, Gymnastik, Schwimmen, Skilanglauf oder sogar Trampolin-Springen ausüben. Außerdem kann man mit diesen Sportarten auch noch das lästige Fett auf den Taillen loswerden.

Getreideprodukte und Salate ohne schwere Mehl- oder Sahnesoßen kann man bei einer Enschlackungskur unbegrenzt konsumieren, da sie den Körper nicht belasten. Für den richtigen Säure-Base-Haushalt kann man Präparate wie Alkala N, Urbase oder Dr. Jacobs Basenpulver einnehmen, diese funktionieren aber nur dann wirklich gut, wenn man sich auch richtig ernährt.

Zu guter Letzt sollte man auch die Seele nicht vom Reinigungsvorgang ausschließen. Ausgedehnte Spaziergänge in der Natur, Strandläufe und viel Musikhören reinigen auch den Geist. Dann fällt auch die Anspannung des Körpers ab, die sich häufig im stressigen Alltagsleben aufbaut.

Neue Entschlacken Trends und Online Shopping Tipps::




Was denkst Du zu "Wie kann man den Körper entschlacken?"?

Jetzt mit Freundinnen diskutieren und Deine Meinung sagen:

Comments are closed.

© 2011 sexiest-woman-alive.de "Wie kann man den Körper entschlacken?"

Ähnliche Themen:
Wenn Dir der Artikel " Wie kann man den Körper entschlacken? " gefallen hat, findest Du hier weitere Artikel, die für Dich interessant sein könnten:

Mode und Fashion Trends für Dich:Mode und Fashion