Dein Shopping Guide:
Beautynet.de
Douglas.de
Hagel.de
Beate Uhse.de CCBparis.de

Bei was hilft Cold Cream / Kühlsalbe?

Der Begriff Cold Cream, der sich aus dem Englischen mit Kühlsalbe oder kühlende Creme übersetzen lässt, bezieht sich auf zwei verschiedenartige Produkte: eine Emulsion, die nach dem  Auftragen auf die Haut kühlende Eigenschaften entwickelt und eine Creme, die einen Schutz vor Kälte bieten soll.

  • Emulsion

Definition:

Unter einer Emulsion versteht man ein feines Gemisch von eigentlich nicht mischbaren Substanzen, meist Öl oder Fett und Wasser. Um eine Cold Cream zu erhalten, wird dieses Gemisch nicht stabilisiert, damit beim Auftragen auf die Haut das enthaltene Wasser verdunsten kann. Durch diese Verdunstung kühlt die Luft um die Haut ab und der angenehm kühlende Effekt wird erzielt.

Anwendung:

Solche Cold Cremes eignen sich besonders bei hohen Temperaturen zur Kühlung oder bei müden, schweren Gliedern zur Erfrischung und Revitalisierung.

  • Kälteschutzcreme

Definition:

Eine Kälteschutzcreme ist eine besonders reichhaltige Creme, die rückfettende und aufbauende Eigenschaften hat. Die Konsistenz dieser Cremes variiert je nach Hersteller.

Anwendung:

Diese Cremes bieten, wie der Name schon sagt, einen effektiven Schutz vor Kälte und Wind, sie eignen sich jedoch auch bei sehr trockener und schuppiger Haut, da sie diese schützen, beruhigen und lang mit Feuchtigkeit versorgen. Bei der Anwendung im Gesicht sollte man die Kälteschutzcremes allerdings sehr dünn auftragen, da ansonsten die Haut je nach Hauttyp stark glänzen kann.

Neue Cold Cream Trends und Online Shopping Tipps::


Themen:,


Was denkst Du zu "Bei was hilft Cold Cream / Kühlsalbe?"?

Jetzt mit Freundinnen diskutieren und Deine Meinung sagen:

Comments are closed.

© 2011 sexiest-woman-alive.de "Bei was hilft Cold Cream / Kühlsalbe?"

Ähnliche Themen:
Wenn Dir der Artikel " Bei was hilft Cold Cream / Kühlsalbe? " gefallen hat, findest Du hier weitere Artikel, die für Dich interessant sein könnten: