Dein Shopping Guide:
Beautynet.de
Douglas.de
Hagel.de
Beate Uhse.de CCBparis.de





Neben den klassischen Herbstfarben in Braun-Tönen kann man dieses Jahr viele neue blaue Kosmetik-Artikel finden. Vorgemacht haben es wie immer die Designer der Herbstkollektionen auf den Laufstegen der Mode-Metropolen.

Wer die Augen blau schminken möchte, der muss auf so einiges achten, denn schnell wirkt unprofessionell aufgetragener, blauer Lidschatten billig.

Lidschatten

Begrenzt wird der Farbauftrag auf das bewegliche Lid. Dabei wird mit nur einer Farbnuance gearbeitet, die ohne Verläufe auf den gesamten Bereich aufgetragen wird. Um den Auftrag gleichmäßig hinzubekommen, sollte eine Grundierung für Augen-MakeUp verwendet werden.

Eyeliner

Blonde Damen oder Frauen mit besonders heller Haut sollten bei blauem Eyeliner auf helle Pastell-Töne zurückgreifen. Für dunklere Typen eignen sich auch sehr dunkle Blau-Töne mit kaum Schimmer. Dazu können die Lippen relativ naturbelassen geschminkt werden. Wenn man sich die Augen blau schminken möchte, bringt Lippenstift in Nude-Tönen die richtige Kombination.

Wimperntusche

Blaue Wimperntusche wirkt sehr stark und sollte mit Bedacht eingesetzt werden. Als Faustregel gilt, dass die Farbe dunkler sein sollte als der Lidschatten, dabei aber die gleiche farbliche Qualität haben sollte.

Produkte

Weil es gerade so angesagt ist die Augen blau zu schminken, schießen natürlich auch passende Beauty-Produkte aus dem Boden wie Pilze.
Der Superliner Luminizer von L’Oréal Paris soll blaue Augen noch stärker strahlen lassen.

Laura Mercier präsentiert einen Color Stick in dunklem Blau, der das Lid in einem durchgehenden Ton schminkt.

In der Herbstlinie von MAC befindet sich ein zauberhafter Lidschatten, der mit gemahlenen Halbedelsteinen angereichert ist. Er schimmert in unzähligen Blau-Tönen, die auch ins Rötliche oder Grünliche gehen können.

Ihr sucht Schminktipps für ein tolles Ausgeh-Makeup? Oder lieber ein paar Schmink Tipps für den Alltags-Look? Ein paar Grundregeln sollte man bei allen Varianten beachten und die haben wir euch mal gesammelt.

 

Tipp 1: Alter des Makeups – Man neigt dazu sein teuer gekauftes Makeup sehr lange auf zu bewahren und zu verwenden. Aber auch diese Produkte haben irgendwann ihr Haltbarkeitsdatum erreicht und verfallen. Achtet immer auf die angegebene Haltbarkeit, denn sonst können böse Hautausschläge und Reizungen die Folge sein, oder euer Makeup hält einfach nicht mehr richtig.

Tipp 2: Grundierung – Egal zu welchem Anlass ihr euch schminkt, die richtige Basis ist das A und O! Wichtig ist die gründliche Reinigung des Gesichts vorher und das eincremen mit einer guten Feuchtigkeits-Creme. So hält auch euer Makeup besser und sieht strahlender aus!

Tipp 3: Hochwertige Produkte – Viele Frauen haben eine recht empfindliche Haut. Die wenigsten kommen mit günstiger Schminke zurecht, Unreinheiten und Rötungen sind die Folge! Lieber etwas mehr ausgeben, aber dafür zusätzlich noch Pflege erhalten!

Tipp 4: Pflege der Applikatoren – Ob Pinsel, Quasten oder Schwämmchen, reinigt eure Applikatoren regelmäßig! Sie sind der ideale Nährboden für Bakterien und Keime, die schädlich für die Haut sind. Einmal in der Woche alle Applikatoren mit etwas Flüssigseife  ausspülen und trocknen lassen, dann erlebt ihr keine bösen Überraschungen!

Tipp 5: Zeit lassen – Ein weiterer Schminktipp: Last euch beim Schminken zeit! Die Grundierung muss gut eingezogen sein, damit die weiteren Schmink-Produkte und das Make-Up gut halten und nicht schmierig wirken!

Hier haben wir noch ein Video für euch, welches Schritt für Schritt Beauty-Tipps für ein tolles Make-Up zeigt!

Die kosmetischen Produkte von Vichy sind bei den auf Qualität achtenden Kundinnen und Kunden sehr beliebt, aber man kann sie leider nicht überall kaufen. Sogar im Internet muss man manchmal lange suchen, bis man einen zuverlässigen Online-Shop findet, der die Produkte der Marke in seinem Sortiment hat. Darum das Wichtigste gleich zu Beginn: Vichy gibt es bei der Online-Apotheke Zur Rose.

Die Geschichte von Vichy:

Der Ort Vichy lockte mit seinen zwölf Heilquellen schon in vorchristlicher Zeit die Römer in die französische Auvergne. Zum Ende des 16. Jahrhundert wurde das gleichsam heilsame und wohlschmeckende Wasser dann von begeisterten Kurgästen in die größen europäischen Adelshäuser gebracht. Ab diesem Zeitpunkt war das kleine Städtchen im vulkanischen Zentralmassiv dann einer der beliebtesten Kurorte.

Der Kosmetologe Georges Guérin besuchte Vichy im Jahr 1931, eigentlich nur wegen seines Leberleidens, das ihm schwer zu schaffen machte. Als er sich jedoch bei seinem Kuraufenthalt die Hand verletzte, riet ihm ein Kurarzt, die Verletzung regelmäßig in den Heilquellen zu waschen. Als daraufhin die Heilung überraschend schnell einsetzte, fand Guérin die positive dermatologische Wirkung der Quelle heraus. Dabei begeisterte er sich besonders für die Lukasquelle, die mineralstoffreichste unter den Heilquellen.

Als Kosmetologe konnte er dass vulkanische Quellwasser von Vichy gleich für eine Serie von kosmetischen Produkten nutzen. Dies war der Beginn der späteren Laboratoires Vichy. Als sich die hohe Wirksamkeit der Pflegeprodukte dann herumsprach, konnte Guérin dem Ansturm der Kunden kaum noch gerecht werden.

Das Unternehmen Vichy hat bei der Herstellung der kosmetischen Produkte damals wie heute das Augenmerk auf zwei wesentliche Punkte gerichtet: Alle Produkte müssen über eine erwiesene Wirksamkeit verfügen und sehr gut hautverträglich sein. Für alle Produkte wird nur das Heilwasser aus Vichy verwendet und hypoallergene Stoffe in den Produkten verhindern das Risiko von Allergien.

Vichy hat als Unternehmen noch eine weitere Besonderheit: Um kompetente Produktserien herstellen zu können, macht die Firma Hautdiagnosen. Dabei unterteilt Vichy neun verschiedene Hauttypen von sehr trocken über fettig bis hin zu empfindlich und auch das Alter spielt eine wichtige Rolle bei der Hautdiagnose. Vichy stellt außerdem Make-Up-Produkte, Artikel zur Hautreinigung, Sonnenschutz, Anti-Aging-Produkte und auch Pflege für den Mann her.

Wo kann man die Kosmetik von Vichy kaufen?

In Deutschland kann man die Kosmetika von Vichy in folgenden Online-Shops kaufen:
Online-Apotheke Zur Rose

Kontakt-Adresse von Vichy:

Cosmetique Active Deutschland GmbH
Georg-Glock-Straße 18
40474 Düsseldorf

Vichystr. 9
76646 Bruchsal
Deutschland

Fon: +49 (0) 7251 – 719 666
Fax: —

eMail: vichy@de.loreal.com
URL: Zur Hersteller-Homepage

Die natürlichen Kosmetikprodukte von Urtekram sind bei Kennern sehr beliebt, man kann sie in Deutschland jedoch nur sehr schwer kaufen. Sogar im Internet braucht man sehr lange, um einen geeigneten Shop zu finden, der die Marke in seinem Sortiment hat. Darum das Interessanteste gleich zu Beginn: Urtekram gibt es bei BioNaturel Naturkosmetik.

Die Geschichte von Urtekram:

Urtekram ist ein dänisches Unternehmen, dass im Jahr 1973 in Mitteljütland gegründet wurde. Der Sitz des Unternehmens befindet sich im Ort Mariager. Mittlerweile hat sich das Unternehmen zum größten Hersteller von Naturkosmetik und biologischen Lebensmitteln in Dänemark entwickelt. Momentan sind 160 Mitarbeiter bei Urtekram in zwei Standorten beschäftigt.

Die Entwicklung von Urtekram ist sehr eng mit der der dänischen und auch internationalen Naturgüter-Szene verknüpft. Ronnie MacGrail und Lisbeth Damsgaard sind die Gründer des Unternehmens und auch Pioniere auf dem Gebiet der biologischen Produkte. Urtekram besitzt ein Umweltzertifikat nach der Norm ISO 14001.

Diese Art eines Umweltzertifikats bewertet nicht nur die Produkte einer Firma, sondern geht auch auf das gesamte Umfeld der Firmen ein. Ein wichtiger Punkt ist dabei, dass die Energieversorgung der Produktionsstätte umweltgerechten Maßstäben entspricht. Urtekram bezieht seine Energie aus einem Heizkraftwerk nahe Mariager, dass mit Stroh beheizt wird. Weitere Elektrizität kommt von Windkraftwerken. Die Produktionsanlagen und -maschinen des Unternehmens sind auf dem neuesten Stand und gewährleisten die schonende Verarbeitung der biologischen Produkte.

Ein überaus wichtiger Punkt in der Firmengeschichte war die ökologische Vermarktung der Produkte auch in den Supermärkten in Dänemarkt. Urtekram war damit die allererste biologische Marke, die man auch in den Regalen von normalen Supermärkten kaufen konnte.

Urtekram engagiert sich schon von Beginn an für den Fair Trade, da sich das Unternehmen seiner ethischen Verantwortung gegenüber der Natur und den Menschen bewusst ist. Das Unternehmen gründete zum Beispiel mit verschiedenen europäischen Partnern die “Good Food Foundation” in der Türkei.

Urtekram versucht, seine ethischen und sozialen Grundsätze, nach denen ökologische Produkte und gesunde, sichere Arbeitsplätze für alle Menschen zugänglich sein sollen, in der Welt zu verbreiten.

Wo kann man die Naturkosmetik von Urtekram kaufen?

In Deutschland kann man die natürlichen Kosmetika von Urtekram in folgenden Online-Shops kaufen:
BioNaturel Online Shop – Hier klicken zum Anbieter.

Kontakt-Adresse von Urtekram:

URTEKRAM A/S
Klostermarken 20
9550 Mariager
Dänemark

Fon: +45 (0) 98542288
Fax: +45 (0) 98542333

eMail: info@urtekram.dk
URL: Zur Hersteller-Homepage

Die Kosmetikprodukte von Sanoll sind bei vielen Kunden, die Wert auf natürliche Kosmetik legen, sehr beliebt. Dennoch ist nicht leicht, gerade im Internet einen guten Shop zu finden, der die Produkte in seinem Sortiment hat. Dieses Problem soll hier gleich zu Beginn geklärt werden: Sanoll gibt es bei Amazon besonders günstig.

Die Geschichte von Sanoll:

Das Unternehmen Sanoll ist ein Familienbetrieb aus Österreich, Tirol. Der Betrieb beschäftigt sich nun schon seit mehr als 25 Jahren mit der Herstellung  von natürlicher, biologischer Kosmetik. Martin Sanoll, der Gründer, hatte dabei ein klares Ziel vor Augen: Er wollte die Rohstoffe aus der Natur nicht ausbeuten, sondern sie respektvoll nutzen. Zur Zeit der Firmengründung arbeitete Martin Sanoll auf einer Alm mit Ziegen, und diese Arbeit inspirierte ihn dazu, auch heute noch die Muttermilch von Ziegen in vielen seiner Produkte zu verwenden.

Das allererste Produkt des Familienbetriebs war ein Shampoo. Martin Sanoll setzte als Erster ein mildes Zuckertensid als waschaktive Substanz in das Haarwaschmittel ein. Bis heute wurde das Sortiment von Sanoll stark erweitert, nun kann man auch Pflegeprodukte für Gesicht, Körper, Mund und Haare sowie Haushaltsreiniger und je eine Pflegeserie für Babies und Männer kaufen.

Sanoll – Ein Familienbetrieb mit Verantwortung:

Sanoll hat hohe Qualitätsansprüche an seine Produkte, sie alle müssen rein, transparent und reizfrei sein. Der Betrieb verzichtet vollständig auf synthetische oder chemische Zusatzstoffe wie Emulgatoren oder Konservierungsstoffe. Außerdem lehnt Sanoll Tierversuche strikt ab und verwendet auch keine Rohstoffe von toten Tieren.

Durch diese Vorgaben erfüllt Sanoll alle Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes und steht dort auf der Positivliste für Kosmetik. Seit dem Jahr 1996 lässt sich der Familienbetrieb auch nach der Bioverordnung der EU kontrollieren und erhält so die Berechtigung, das Bio-Kontrollzeichen auf die Produkte aufzudrucken.

Sanoll ist ein sehr sozial engagierter Betrieb. Im Jahr 2001 wurde Sanoll Vertriebspartner von “G´sund und Schön”, einem Unternehmen, dass selbst hohe ethische und soziale Grundsätze hat. Mit dieser Zusammenarbeit wird seit 2006 die Initiative “Freikauf von Regenwald” unterstützt.

Wo kann man die Kosmetika von Sanoll kaufen?

In Deutschland kann man die natürlichen Kosmetikprodukte von Sanoll in folgenden Online-Shops kaufen:
Amazon Shopping-Portal

Kontakt-Adresse von Sanoll:

SANOLL NATURKOSMETIK
M. Sanoll
Staudach 1
6422 Stams/Tirol
Österreich

Fon: +43 – 5263 – 6184
Fax: +43 – 5263 – 5444

eMail: info@sanoll.at
URL: Website des Herstellers

Die kosmetischen Produkte von Olaz haben bei den Kunden einen sehr guten Ruf, aber man kann sie leider nicht überall kaufen. Sogar im Internet ist es gar nicht so einfach, einen zuverlässigen Shop zu finden, der die Produkte in seinem Sortiment hat. Darum das Wichtigste gleich zu Beginn: Olaz gab es bei Schlecker besonders günstig, wo man es jetzt online beziehen kann, ist uns momentan unbekannt. (Wenn Ihr was wisst, schreibt es bitte in die Kommentare!)

Die Geschichte von Olaz:

In den 50er Jahren versuchte Graham Wulff, ein leidenschaftlicher Chemiker, in seinem Labor in Afrika neue Wirkformeln und Zusammensetzungen für die Gesichtspflege zu finden. Zu dieser Zeit konnte er noch nicht ahnen, dass seine Produkte eines Tages die Hautpflege revolutionieren sollte. Sein Hauptziel war es, die fettigen und dickflüssigen Hautcremes der damaligen Zeit durch eine leichere Textur zu ersetzen.

Wulff´s Frau, Dinah, half ihm bei seinen Entwicklungen, sie testete die Cremes immer an sich selber und bewertete die Anwendbarkeit dann kritisch. Bald war dann das perfekte Rezept für eine Creme gefunden: Das Beautyfluid fühlte sich auf der Haut leicht an und fettete nicht, war aber trotzdem feuchtigkeitsspendend. Dies war der Beginn einer Gesichtspflegemarke, die für viele Frauen heute nicht mehr vom täglichen Schönheitsritual wegzudenken ist.

Sobald die Creme auf dem Markt war, waren die Produkte auch schon wieder ausverkauft, die Betriebe kamen kaum mit der Produktion nach. Die Verkaufszahlen und Einnahmen übertrafen alle Erwartungen um ein Vielfaches, und bald konnte man das rosafarbene Fluid auf der ganzen Welt kaufen.

Die Produkte von Olaz:

Heute ist Oil of Olaz eine der weltweit bekanntesten und erfolgreichsten Gesichtspflegemarken. Die Kundinnen lieben die vielfältigen Produkte und innovativen Ideen der Marke. Für jeden Hauttyp bietet Olaz das passende Produkt, das die individuellen Hautbedürfnisse befriedigt.

Im Sommer 2007 hat sich Olaz fachkräftige Unterstützung ins Beauty-Team geholt: Die Schönheits-Expertin Serena Goldenbaum gibt den Frauen im Sinne des Unternehmens Tipps zum Thema Gesichtspflege. Die Hamburgerin arbeitet seit ca. 20 Jahren als Haar- und Make-Up-Artist für viele Celebrities und internationale Fotoshootings. Sie gibt auch Work-Shops und Seminare zu den Themen Schönheit und Schönheitspflege.

Serena Goldenbaum hat es sich gemeinsam mit Olaz zum Auftrag gemacht, Frauen zu motivieren und zu unterstützen, ihre individuelle Schönheit hervorzuheben und die weibliche Ausstrahlung zu unterstreichen.

Wo kann man die Kosmetika von Olaz kaufen?

In Deutschland kann man die kosmetischen Produkte von Olaz in folgenden Online-Shops kaufen:

Derzeit ist kein Online Shop bekannt – wenn Du einen kennst, schreib uns doch bitte einen kurzen Kommentar.

Kontakt-Adresse von Olaz

Procter & Gamble Service GmbH
Sulzbacher Straße 40 – 50
65824 Schwalbach am Taunus
Deutschland

Fon: + 49 – 6196 – 89 01
Fax: + 49 – 6196 – 89 47 08

eMail: companyinfo@de.pgconsumers.com
URL:
Website des Herstellers

Die Kosmetik-Produkte von Garnier sind bei den Kunden sehr beliebt, aber leider ist es im Internet sehr schwer, einen guten Online-Shop zu finden, der sie anbietet. Darum das Wichtigste gleich am Anfang: Garnier gab es bei Schlecker besonders günstig, wo man es jetzt online beziehen kann, ist uns momentan unbekannt. (Wenn Ihr was wisst, schreibt es bitte in die Kommentare!)

Die Geschichte von Garnier:

Die Marke Garnier ist ein Bestandteil des weltweit agierenden Kosmetikunternehmens L´Oréal Haarkosmetik und Parfümerien GmbH & Co. KG. L´Oréal war im Jahr 2007 mit 17,1 Milliarde Jahresumsatz am Kosmetikgeschäft beteiligt und damit deutschlandweit und auf der ganzen Welt einer der Marktführer in der Branche.

In Frankreich gibt es Garnier schon seit 1904, eines der ersten Produkte war damals ein Haartonikum, das auf der Basis von Pflanzenextrakten hergestellt wurde. Die Laboratoires Garnier wurden dann im Jahr 1986 von L´Oréal aufgekauft. Fusionen mit verschiedenen anderen Haarpflegemarken führten dann zur Erweiterung und seit 1996 heißt die Marke nur noch Garnier.

Der Vorteil von natürlichen Inhaltsstoffen ist, dass sie eine erwiesene Wirkung haben und Garnier nutzt diesen Vorteil in jedem seiner Produkte. Die Firmenphilosophie besagt, dass Schönheit nur aus dem verantwortungsbewussten Umgang mit der eigenen Person, Körperpflege und gesunder Ernährung entstehen kann.

Die Werbeikone des Unternehmens ist seit 2003 Iris Berben, die sowohl für die Haarcoloration Nutrisse als auch für die Anti-Aging-Serie UltraLift wirbt. Sie ist die Botschafterin der Marke. Der Werbeslogan von Garnier lautet Denk an dich.

Die Qualität von Garnier:

Wissenschaftliche Forschungen des Unternehmens werden in mehr als 13 Zentren ausgeübt, die sich mit der Sicherheit und Wirksamkeit der Produkte beschäftigen. Die Pflegemittel werden außerdem in unabhängigen Studien getestet, die unter dermatologischer und augenärztlicher durchgeführt werden. Auch verschiedene Verbraucherstudien vor und nach der Einführung der Produkte sorgen dafür, dass die Kunden immer zufrieden sind.

Garnier engagiert sich auch für wohltätige Zwecke, denn die Marke ist Langzeitpartner der ECL (European Cancer Leagues), die sich für Prävention von Hautkrebs einsetzt. Mit der Sonnenschutzlinie Garnier Ambre Solaire Delial versucht Garnier, dieses Problem mit der hochwirksamen Schutzpflege zu bekämpfen.

Die erfolgreichsten Produkte der Marke sind die Gesichtspflege UltraLift, bodytonic, eine Körperpflege-Linie gegen Cellulite, bei den Haarpflegeprodukten die Serie Fructis und im Bereich der Colorationen die Nutrisse Creme.

Wo kann man die Kosmetik-Produkte von Garnier kaufen?

In Deutschland kann man Kosmetika von Garnier in folgenden Online-Shops kaufen:

Derzeit ist kein Online Shop bekannt – wenn Du einen kennst, schreib uns doch bitte einen kurzen Kommentar.

Kontakt-Adresse von L´Orèal Paris:

L’ORÉAL Haarkosmetik und Parfümerien GmbH & Co. KG
Georg-Glock-Straße 18
40474 Düsseldorf

Fon: +49 (0) 211 – 43 78 01
Fax: +49 (0) 211 – 43 78 266

eMail: verbraucherbelange@loreal.de
URL: Website des Herstellers

Die natürlichen Kosmetikprodukte von Lakshmi sind bei den Kunden sehr beliebt, aber man kann sie leider nicht überall kaufen. Sogar im Internet findet man nicht leicht einen Shop, der die Marke in seinem Sortiment hat. Darum das Wichtigste gleich am Anfang: Lakshmi gibt es hier im Online Shop besonders günstig!

Die Geschichte von Lakshmi:

Im Jahr 1988 gründete Katharina von Nagy in München das Unternehmen Lakshmi, das eine Art Versand- und Großhandel von ayurvedischen Produkten war. Sie bekam die Idee durch ein Treffen mit dem indischen Arzt Dr. Shri Balaji També, der Wissenschaftler, Lehrer und Experte für Ayurveda war. Durch ihn kam sie in Kontakt mit Yoga und Meditation und schöpfte daraus die Inspiration für ihren Betrieb. Sie wollte die Kraft und Schönheit Indiens über die ganze Welt verteilen. Noch heute bekommt sie häufig neue Ideen von Dr. Shri, wie man die Produkte weiterentwickeln kann.

Der Hauptsitz der Firma Lakshmi ist heue in Wolpertshausen in Baden-Württemberg. Lakshmi vertreibt die eigens hergestellten ayurvedischen Kosmetikprodukte wie Kajals, andere Naturkosmetik und sogar einige Düfte auf natürlicher Basis. Auch diverse Gesundheitsprodukte werden von der Marke verkauft. Bei Verkauf von ayurvedischen Kajals ist das Unternehmen von Katharina von Nagy europaweiter Marktführer.

Heutzutage werden die Produkte von Lakshmi an namhafte Versandhäuser, Optiker, Apotheken, Naturkost- und Bioläden, Reformhäuser und Kosmetiksalons in den Ländern Deutschland, Schweiz, Österreich, Kanada, Frankreich, England, Ungarn, Spanien und Amerika. Katharina von Nagy möchte, dass Frauen auf der ganzen Welt mit ihren Kosmetikprodukten ihre Weiblichkeit neu entdecken und betonen können.

Die Produkte von Lakshmi:

Bei der Produktion der Kosmetikartikel werden nur natürliche Rohstoffe verwendet, die in sorgfältigen Verfahren verarbeitet werden. Dieses ökologische Engagement von Lakshmi schlägt sich auch in den sozialen Produkten von Katharina von Nagy nieder. Sie unterstützt zum Beispiel die Zukunftsstiftung Landwirtschaft.

Von 1989 bis heute hat Lakshmi immer wieder neue Maßstäbe im Bereich der Naturkosmetik gesetzt, die nur schwer zu übertreffen sind. Auch die Düfte der Marke stechen durch ihre hohe Qualität der Masse heraus. Das Unternehmen greift dabei auf das Wissen klassischer Parfumherstellung kombiniert mit den Lehren des Ayurveda zurück. So entstanden Düfte, die von zeitloser Eleganz sind und dennoch über eine ungewöhnliche Ausdruckskraft verfügen.

Wo kann man die Kosmetikprodukte von Lakshmi kaufen:

In Deutschland kann man die Düfte und kosmetischen Produkte von Lakshmi in folgenden Online-Shops kaufen:
BioNaturel Naturkosmetik – Hier klicken zum Angebot.

Kontakt-Adresse von Lakshmi:

Lakshmi
Katharina von Nagy
Ziegelstrasse 12-14
74549 Wolpertshausen

Fon: +49 – 7904 – 9445-0
Fax: +49 – 7904 – 9445-55

eMail: info@lakshmi.de
URL: Website des Herstellers

Die Kosmetikprodukte von Kanebo haben eine große Anhängerschaft, aber man kann sie leider nicht überall kaufen. Sogar im Internet ist es schwer, einen guten Shop zu finden, der die japanische Marke führt. Darum das Wichtigste gleich am Anfang: Kanebo gibt es hier im Online Shop besonders günstig!

Die Geschichte von Kanebo:

Der japanische Kosmetikhersteller Kanebo ist dafür bekannt, hochwirksame Pflegeprodukte auf Seidenbasis herzustellen. Diese Produktion hat eine lange Tradition, deren Wurzeln auf das Handelsunternehmen Kanebo zurückreichen, das im Jahr 1887 in Tokio gegründet wurde.

Zu Beginn handelte der Betrieb mit Baumwolle, doch schon im Jahr 1908 wurde das Arbeitsfeld dann um die Herstellung und den Handel mit Seide erweitert. Heute verdankt Kanebo der Seide den weltweiten Ruf als hochklassiger Kosmetikhersteller.

In Asien haben Seide und Kosmetik aus Seide eine jahrhundertealte Tradition. In der chinesischen Medizin wurde Seidenpuder verwendet, um die Haut zu verschönern. In Japan wurde der begehrte Seidenpuder in den Theatern und von den berühmten Geishas angewendet, die damit ihre weißen Gesichter gestalteten.

Die Produkte von Kanebo:
Kanebo feierte seinen Eintritt in die Welt der Kosmetik im Jahr 1936, als die ersten Seifen auf Seidenbasis verkauft wurden. Der Name dieser Seife war Savon de Soie und man konnte sie bald in allen gut sortierten Parfümerien der Welt kaufen.

Dennoch dauerte es bis zum Jahr 1960, bis Kanebo dann wirklich auch andere Kosmetikprodukte herstellte und sich ein dauerhaftes Sortiment an Beautyartikeln aufbaute, die alle Seide und Seidenproteine enthalten. Durch nachhaltige Forschung und Entwicklung gelang es dem Unternehmen, seine Erfahrung im Bereich des Anbaus und der Verarbeitung von Seide in die Kosmetikherstellung mit einzubinden.

Kanebo bietet den Kundinnen einen besonderen Service: In vielen Parfümerien auf der ganzen Welt werden Beautyevents der Marke abgehalten. Geschulte Beraterinnen beantworten dort Fragen zur Pflege, führen die Produkte vor und gehen auch intensiv auf die einzelnen Bedürfnisse der Kundinnen ein. Diese Beratungen sind selbstverständlich kostenlos.

Wo kann man die Kosmetik von Kanebo kaufen?

In Deutschland kann man die Kosmetikprodukte von Kanebo in folgenden Online-Shops kaufen:
Beautynet.de Online , Douglas Online Shop

Kontakt-Adresse von Kanebo:

Kanebo Cosmetics Deutschland GmbH
Pöseldorfer Weg 20-22
20148 Hamburg

Fon: +49 (0) 40 – 2 48 88 – 7
Fax: +49 (0) 40 – 2 48 88 -821

eMail: info@kanebo.de
URL: Website des Herstellers

Die Düfte von Calvin Klein kann man zum Leidwesen der Kunden nicht überall kaufen. Sogar im Internet ist es relativ schwierig, einen guten Anbieter zu finden. Darum sollen Sie das Wichtigste gleich hier am Anfang erfahren: Parfums von Calvin Klein gibt es hier im Online Shop besonders günstig!

Die Geschichte von Calvin Klein:

Der amerikanische Designer Calvin Klein wurde vom 19. November 1942 in New York geboren. Er erhielt schon früh Kontakt mit der Textilbranche, denn seine Mutter und Großmutter zeigten ihm, wie man eine Nähmaschine bedienen muss und nahmen ihn zu Textilfertigungen mit. 1962 bekam er dann seinen Abschluss am Fashion Institut of Technology, kurz FIT, in New York. Danach erhielt er einen begehrten Arbeitsplatz bei dem Designer Dan Misstein, der Anzüge und Mäntel in der Seventh Avenue herstellte.

Ab dem Jahr 1971 erweiterte Calvin Klein seine Mode-Kollektion um Artikel wie Blazer, Hot Pants und Sportbekleidung. Der Designer erhielt im Laufe der Jahre viele Preise und Auszeichnungen, darunter auch den American Coty Award und den Preis als “bester amerikanischer Designer”.

Calvin Klein kreierte viele Parfums, darunter sind vor allem “Obsession” und “Eternity” nennenswert. Diese Designerparfums setzten neue Maßstäbe und hatten sehr schnell eine große Fangemeinde, die von den Düften begeistert waren.

Der Stil des Designers ist immer schon sehr schlicht und einfach, aber dennoch elegant gewesen. Die Philosophie der Marke ist, dass man sich immer auf das Einfache und Wesentliche beschränken muss, ohne dabei jedoch langweilig oder einfältig zu wirken.

An Neuheiten gibt es zu vermerken, dass in Mailand nun die Calvin Klein Beauty Line vorgestellt wurde. Damit kommt zu der Parfumlinie nun auch eine Kosmetiklinie hinzu, die das Sortiment des Designers komplettiert. Der Repräsentant dieses neuen Kosmetik-Sortiments ist der bekannte Top-Visagist Mark Carrasquillo, der die Marke zu wichtigen Trendfragen berät und auch für die hohe Qualtät der Produkte und die einwandfreie Verarbeitung sorgt.

Wo kann man die Parfums von Calvin Klein kaufen?

In Deutschland kann man Düfte von Calvin Klein in folgenden Online-Parfumerien kaufen:
Douglas.de Online-Shop

Kontakt-Adresse von Calvin Klein:

Coty Prestige Lancaster Group GmbH
Rheinstraße 4 E
55116 Mainz

URL: Website des Herstellers


Ähnliche Themen:
Wenn Dir der Artikel " Calvin Klein Parfum " gefallen hat, findest Du hier weitere Artikel, die für Dich interessant sein könnten: